1. Navigation
  2. Inhalt
  3. Herausgeber
Inhalt

Mitglieder

Landespersonalausschuss in Angelegenheiten der Beamten

Die Zusammensetzung des Landespersonalausschusses ist in § 121 SächsBG geregelt. In seiner Zusammensetzung in Angelegenheiten der Beamten trifft der Landespersonalausschuss die Entscheidungen zu Anträgen, die von den obersten Dienstbehörden für (künftige) staatliche oder kommunale Beamte im Freistaat Sachsen gestellt werden.

    Landespersonalausschuss in Angelegenheiten der Richter und Staatsanwälte

    Sofern es sich um Anträge handelt, bei denen Richter und Staatsanwälte betroffen sind, entscheidet der Landespersonalausschuss in seiner Zusammensetzung für Angelegenheiten der Richter und Staatsanwälte.